Weihnachtsfeier der Kinder- und Jugendfeuerwehr

Am Montag, den 18.12.2017, trafen sich die Kinder- und Jugendfeuerwehr zum letzten Dienst für dieses Jahr. Bei einer gemütlichen Weihnachtsfeier blickten wir auf ein aufregendes Jahr zurück.

Bei einem Vortrag mit Bildern von unserem Schul- und Heimatfest 2017 sowie Bildern von verschiedenen Aktionen, die wir 2017 durchführten, ließen wir das Jahr ausklingen.

Im Anschluss bekamen wir natürlich auch Besuch vom Weihnachtsmann, der für jeden eine Kleinigkeit dabei hatte. Wer kein Lied oder Gedicht aufsagen konnte, durfte den Weihnachtsmann von seiner sportlichen Seite überzeugen.

Wir wünschen all unseren Feuerwehrkindern, ihren Familien und natürlich auch allen Anderen ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest im Kreise der Familie und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

 

 

Er ist da!

Am 14.11.2017 war es soweit. Früh am Morgen machten wir uns zusammen mit unserem Gerätewart und dem Gemeindewehrleiter aus Zschopau auf den Weg zur Firma SFS Saar ins saarländische Bexbach.  Unser 25 Jahre altes MZF (Mehrzweckfahrzeug) VW LT35, das seit 2003 bei uns in der Wehr im Dienst stand, wurde ersetzt durch einen neuen MTW (Mannschaftstransportwagen) Peugeot Boxer der Firma SFS Saar.

Ebenfalls wird voraussichtlich dieses Jahr noch ein neuer TSA (Tragkraftspritzenanhänger) beschafft, um unsere TS 8/8 und die feuerwehrtechnische Beladung zu verstauen. Diese war bis jetzt direkt im Heck unseres ausgedienten MZF verstaut.

Im Namen der FFW Krumhermersdorf bedanken wir uns bei allen, die diese Neuanschaffung möglich gemacht haben! Insbesondere bei der Stadt Zschopau für die Bereitstellung der finanziellen Mittel.

 

 

Jugendfeuerwehr 16.10.2017

Am Montag, den 16.10.2017, war die JF Zschopau bei uns zu Gast!

An verschiedenen Stationen galt es, sein Wissen unter Beweis zu stellen und Neues zu lernen. Fokus waren dabei die Brandschutzkoffer unserer Kinder- und Jugendfeuerwehr. Unter anderem gab es eine Notrufstation, bei der das Absetzen eines Notrufes unter realistischen Bedingungen geübt werden konnte.

Viel Freude bereitete den Jugendlichen die Station „Feuer und Flamme“. Dort hatte jeder die Möglichkeit in sicherer Umgebung zu testen, wie verschiedene Materialien verbrennen!

Außerdem konnten die JF – Mitglieder beim „Strahlrohr – hochziehen“, an der Kübelspritze und an einer Station „Stiche und Knoten“ ihr schon Erlerntes zeigen.

Die Zusammenarbeit zwischen den Jugendlichen der zwei Wehren funktionierte hervorragend und alle hatten viel Spaß! Wir freuen uns über die gute Zusammenarbeit mit der JF Zschopau und werden in Zukunft weitere gemeinsame Dienste planen.

Außerdem konnten wir zu diesem Dienst ein neues Jugendfeuerwehrmitglied in unseren Reihen begrüßen, darüber freuen wir uns besonders!

 

 

Fahrzeugweihe in der Partnergemeinde Unterschneidheim

Vom 30.09 bis zum 01.10.2017 wurde eine Abordnung unserer Feuerwehr in die Partnergemeinde Unterschneidheim (Baden-Württemberg) eingeladen.

Anlass war die Fahrzeugweihe eines neuen Gerätewagen Logistik 2 für die Freiwillige Feuerwehr Unterschneidheim. Nachdem wir am Samstag die Stadt und ein Stück der Gegend im Nördlinger Ries erkundeten und am Abend noch das Herbsfest des Liederkranzes besucht haben, fand am Sonntagvormittag die Fahrzeugweihe statt. Wir bekamen das neu in Dienst gestellte Fahrzeug erklärt und außerdem wurden wir noch durch das Unterschneidheimer Geräthaus geführt. Anschließend ließen wir den Nachmittag beim Tag der offenen Tür, zu dem die Feuerwehrkameraden aus Unterscheidheim ebenfalls einluden, ausklingen.

Wir bedanken uns recht herzlich für die Einladung, die Gastfreundschaft und die, wie immer, gute Bewirtung!