Wettkampfvorbereitungen

 

Unsere Jugendfeuerwehr steckt voll in den Wettkampfvorbereitungen für den Jugendfeuerwehr-Leistungsmarsch am 09.06.2018 in Pockau/Lengefeld. Dieses Mal trainierten wir das Binden von Knoten wie den doppelten Achterknoten und den Mastwurf. Auch das richtige Ausrollen von C-Schläuchen wurde geübt.

 

   

 

 

 

Aufregender Besuch in der Kinderfeuerwehr

Am Montag, den 16.04.2018, herrschte große Aufregung in unserer Kinderfeuerwehr, denn ungewöhnlicher Besuch hatte sich angekündigt.

17.30 Uhr warteten alle ganz aufgeregt vor unserem Depot, bis endlich der Rettungswagen um die Ecke bog.

Unsere Feuerwehrkinder untersuchten gleich das Auto von allen Seiten. Wir lernten, wie ein Einsatz mit dem Rettungswagen für die Sanitäter abläuft und dass sie auch mit der Leitstelle im Funkkontakt stehen, genau wie wir Feuerwehrkameradinnen und -kameraden im Einsatzfall! Außerdem schauten wir uns das ganze Inventar genau an.

Wie schient man bis zum Eintreffen im Krankenhaus ein Bein, welche Masken braucht man zur Beatmung oder was gibt es speziell zur Behandlung von Kindern im Rettungswagen? Auf all diese Fragen und noch viele mehr bekamen wir Antworten. Dann durften alle noch auf der Trage im Rettungswagen „probeliegen“. Zum Abschluss malte jedes Kind ein Bild von einem Krankenwagen.

An dieser Stelle möchten wir uns bei der DRK Ortsgruppe Zschopau herzlich bedanken.

     

    

     

    

 

Mal was anderes…

Zum Dienst unserer Atemschutzgeräteträger am 20.03.2018 galt es eine „Knobelaufgabe“ zu lösen. Ziel war es, die Kommunikation und die Teamfähigkeit noch weiter zu stärken.

Es musste eine Bank mit darauf befindlichen Wasserflaschen aufgestellt werden ohne dass die Flaschen umfallen. Außerdem durfte auch keine unmittelbare Muskelkraft angewandt werden! Zur Lösung der Aufgabe durfte die gesamte Ausrüstung unseres LF16/12 verwendet werden.

 

Jahreshauptversammlung 2018

Am 09.03.2018 fand unsere alljährliche Jahreshauptversammlung statt. Durch die Berichte des Wehrleiters, des Jugendfeuerwehrwartes und des Vorsitzenden unserer Alters- & Ehrenabteilung, ließen wir das Jahr 2017 Revue passieren. Nach den anschließenden Auszeichnungen und Ehrungen sowie den Grußworten unserer Gäste Herrn Leibling (Stadtverwaltung Zschopau), Mike Hildebrandt (Stadtwehrleiter Zschopau) und  Gunnar Ullmann (stellv. Kreisbrandmeister und Vorsitzender des Kreisfeuerwehrverbandes Erzgebirge e.V.) konnten wir den offiziellen Teil beenden und zum gemütlichen Teil übergehen.

Im Namen der Wehrleitung nochmals ein herzliches Dankeschön an alle Kameraden/innen für ihre geleistete Arbeit und die investierte Freizeit! Wir hoffen, dass wir auch 2018 auf euch Bauen können.